vergrößernverkleinern
Kenneth Frease von den Artland Dragons
Kenneth Frease bleibt bis Saisonende © Imago

Die Artland Dragons aus der Beko BBL haben den Vertrag mit Center Kenneth Frease bis Saisonende verlängert.

Das teilte der Verein aus Quakenbrück am Mittwoch mit. Der US-Amerikaner war im Januar aus der Türkei zu den Dragons zurückgekehrt, um den verletzten Anthony King zu ersetzen.

"Wir können noch nicht genau sagen, wie lange Anthony braucht, um wieder ganz fit zu werden. Darum haben wir entschieden, dass Kenny bis Saisonende bleibt", sagte Headcoach Tyron McCoy.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel