vergrößernverkleinern
Mönninghoff McCalebb
Mathis Mönninghoff (r., gegen Bo McCalebb) wechselt von Absteiger Trier nach Göttingen © Imago

Beko BBL-Klub BG Göttingen hat Wunschspieler Mathis Mönninghoff (23) verpflichtet.

Der variable Flügelspieler, der vom Absteiger TBB Trier kommt, absolvierte bisher 95 Bundesligaspiele. In der vergangenen Saison kam der Shooting Guard und Small Forward durchschnittlich auf 6,6 Punkte, 2,3 Rebounds und einen Assist.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir Mathis für uns gewinnen konnten. Wir waren auf der Suche nach einem Deutschen mit Größe und einem guten Wurf", sagte Trainer Johan Roijakkers.

Zudem nahmen die Niedersachsen den deutschen Aufbauspieler Malte Schwarz (26) unter Vertrag. Der Guard, der einen Vertrag bis Saisonende unterschrieb, spielte die letzten vier Jahre beim Mitteldeutschen BC.

Unterdessen verlässt Acha Njei Göttingen nach einem Jahr wieder. Der Small Forward erzielte im Schnitt 2,2 Punkte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel