vergrößernverkleinern
Mario Götze backt für Bettina
Mario Götze backt für Bettina © Facebook / Mario Götze

Mario Götze feiert seinen zehnmillionsten Facebook-Fan und backt deshalb einen Kuchen. Es gibt schon Pläne für eine neue Aktion - bei der der Bayern-Star Haare lassen könnte.

Was Social-Media-Aktivitäten angeht, ist Mario Götze ganz vorne dabei und deshalb hat sich der Bayern-Star für seinen zehnmillionsten Facebook-Fan eine besondere Aktion ausgedacht.

Der Weltmeister backte für seine Anhängerin Bettina einen Schoko-Bananen-Kuchen - im Muskelshirt und mit Kopfkamera.

Mit seinem Back-Video erfreut Götze nun seine Facebook-Fans.

"Puh - ich glaube das ist mein erster Kuchen", sagt der 23-Jährige darin und rührt dann die Zutaten einer Backmischung zusammen.

Heraus kommt dabei - wie er es selbst nennt: "Bettinas Bananen-Traum".

Nachdem Götze den Kuchen aus der Form nimmt, bekommt er nicht etwa eine Schokoglasur, sondern ein Stück wird herausgeschnitten, noch warm in Alufolie gewickelt und in ein Paket gepackt.

Ein Trikot der Nationalmannschaft und des FC Bayern gibt es für Bettina noch dazu.

"Bei zwanzig Millionen lasse ich mir wieder was Neues einfallen. Besser gesagt: Ihr lasst euch vielleicht was Neues einfallen", kündigt Götze danach an: "Mein Bruder hatte die Idee, dass ich mir bei zwanzig Millionen eine Glatze schneiden lassen soll."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel