vergrößernverkleinern
Lionel Messi schickt Ezequiel Ham ein signiertes Trikot
Lionel Messi schickt Ezequiel Ham ein signiertes Trikot © instagram/@turcoham

Der derzeit verletzte Superstar des FC Barcelona schickt einem Kollegen in seiner argentinischen Heimat nach einem Beinbruch ein signiertes Trikot ins Krankenhaus.

Lionel Messi verfährt nach der Devise geteiltes Leid ist halbes Leid.

Nachdem der Superstar des FC Barcelona momentan aufgrund einer Knieblessur zum Zuschauen verdammt ist, schickte er seine Genesungswünsche an einen Kollegen in der argentinischen Heimat, den es noch schlimmer erwischt hat.

Ezequiel Ham von den Argentinos Juniors lag nach einem Horrorfoul von Carlos Tevez im Spiel gegen die Boca Juniors Ende September mit einem gebrochenen Bein im Krankenhaus und hat vor einigen Tagen ein signiertes Barca-Trikot von Messi erhalten.

Tevez, der für seine überharte Aktion noch nicht einmal eine Gelbe Karte gesehen hatte, hatte den Stürmer bereits vor drei Wochen persönlich in der Klinik besucht und sich entschuldigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel