vergrößernverkleinern
Tim Wiese zeigt an: Bison lässt den Bizeps wachsen
Tim Wiese zeigt an: Bison lässt den Bizeps wachsen © Facebook / Tim Wiese

Tim Wiese frühstückt nicht wie ein Normalbürger. Der frühere Nationaltorwart wirft zum Start in den Tag erstmal ein Kilogramm Bisonfleisch auf den Grill.

Wie wird man vom Bundesliga-Torwart zum Bodybuilder mit gewaltigem Bizeps? Genau, viel hartes Training und proteinreiche Ernährung.

Tim Wiese hält sich an einen strikten Diätplan und der beinhaltet Fleisch in rauen Mengen. Und das schon zum Frühstück.

Beim 34-Jährigen kommen nicht etwa Marmeladen-Croissants oder Cornflakes auf den Teller.

Nein, bei Wiese wird schon morgens gegrillt. Das hat der frühere Nationalkeeper mit einem Bild bei Facebook dokumentiert.

Wiese posiert vor seinem Grill am Gartenteich und zeigt stolz auf sechs stattliche Steaks, die darauf liegen.

Dazu schrieb er: "So muss der Tag beginnen: 1 Kilogramm Bison zum Frühstück."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel