vergrößernverkleinern
Neymar steigt ins Musikgeschäft ein © Facebook/Neymar Jr

Der Superstar des FC Barcelona steigt ins Musikgeschäft ein und präsentiert seinen ersten eigenen Song. Mit seiner Stimme kann Neymar aber nicht ganz überzeugen.

Brasiliens Superstar Neymar hat seine "Drohung" wahr gemacht und ist ins Musikgeschäft eingestiegen.

Auf seinem Facebook-Account präsentierte er seinen ersten Song "Yo Necesito". Dabei sitzt der 24-Jährige an einem Klavier und singt mehr schlecht als recht etwa eine Minute lang äußerst emotional.

Sein Freund im Hintergrund kommt bereits nach wenigen Sekunden nicht mehr aus dem Lachen heraus, auch der Barca-Star selbst ist von seinen Gesangsküsten wohl eher belustigt als beeindruckt.

In seinem Hauptberuf als Fußballer hat Neymar definitiv ein besseres Niveau.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel