Video

Wolverhampton - Das ewige Darts-Duell erlebt eine Neuauflage: Bei Grand Slam of Darts (tägl. LIVE im TV auf SPORT1) treffen Raymond van Barneveld und Phil Taylor im Halbfinale aufeinander.

Zwei Tage nach dem Eklat-Achtelfinale gegen James Wade setzte sich "Barney" beim Grand Slam of Darts (tägl. LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) nach einem Auf und Ab letztlich souverän mit 16:12 gegen Mark Webster. "The Spider" hatte zuvor unter anderem den amtierenden Weltmeister Gary Anderson aus dem Turnier geworfen.

Van Barneveld trifft in der Vorschlussrunde auf die Legende Phil "The Power" Taylor, der Robert "The Thorn" Thornton keine Chance ließ (16:7).

Der Niederländer wirkte auffällig cool und ging früh deutlich in Führung. Bei wichtigen Darts ließ er sich wieder viel Zeit, was "Barney" merklich gut tat. So kam er auf eine beeindruckende Doppelquote von über 53,33 Prozent (16 von 30).

Webster zu inkonsequent

Immer wieder bäumte sich Webster zwar auf und war beim Stand von 12:13 nah am Ausgleich. Doch sobald es eng wurde, patzte der 32-Jährige. Van Barneveld nutzte das. Mit einem krachenden 124er-Finish zum 15:12 entschied der 48-Jährige die Partie.

"Das war die Entscheidung", sagte der fünfmalige Weltmeister nach der Partie bei PDC.tv: "Ich war den ganzen Abend so angespannt, so nervös. Vielleicht bin ich das gar nicht mehr gewohnt, so weit im Turnier zu kommen."

Taylor wie entfesselt

Phil Taylor kennt das - er ist der erfolgreichste Darts-Spieler aller Zeiten.

Im Viertelfinale gegen World Grand Prix-Sieger Robert Thornton ließ der Rekordweltmeister dem Schotten keine Chance. Taylor dominierte mit hohen Scores (104,18 Punkte im Schnitt) und beinahe sensationellen Würfen auf die Doppel. Am Ende traf er fantastische 16 von 21 Punkten.

Der 55-Jährige steht bei der neunten Auflage des Grand Slams zum siebten Mal im Halbfinale. Erreichte Taylor die Runde der letzten Vier, hieß der Sieger des Turnier am Ende auch Phil Taylor.

Nun also das Duell mit van Barneveld. Die beiden Erzrivalen treffen zum 72. Mal aufeinander.

Der Grand Slam ist das einzige Turnier, bei dem Spieler der beiden konkurrierenden Verbände PDC (Professional Darts Corporation) und BDO (British Darts Organisation) gegeneinander antreten. (So läuft der Grand Slam of Darts).

Alle Spieler der BDO sind ausgeschieden.

Die Spiele am Freitag im Überblick

Mark Webster - Raymond van Barneveld 12:16

Robert Thornton - Phil Taylor 7:16

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel