vergrößernverkleinern
Damien Fleury im Einsatz für die Nationalmannschaft von Frankreich
Damien Fleury nahm an fünf Weltmeisterschaften für Frankreich teil © Getty Images

Die Schwenninger Wild Wings basteln weiter an einer erfolgreicheren Zukunft in der DEL.

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wechselt der französische Nationalspieler Damien Fleury in den Schwarzwald. Der 29 Jahre alte Außenstürmer schnürte zuletzt für den Stockholmer Klub Djurgarden seine Schlittschuhe.

Fleury ist nach Verteidiger Benedikt Brückner der zweite Neuzugang.

Die Wild Wings hatten die vergangene Spielzeit auf dem letzten Tabellenplatz abgeschlossen und die Play-offs deutlich verpasst.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel