vergrößernverkleinern
Kurt Kleinendorst beim ersten Training mit der Mannschaft
Kurt Kleinendorst beim ersten Training mit der Mannschaft © facebook.com/ercingolstadt

Eishockey-Vizemeister ERC Ingolstadt hat Kurt Kleinendorst als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Dies gab der Klub am Donnerstag bekannt.

Der 54-jährige Amerikaner wird Nachfolger des Kanadiers Emanuel Viveiros (49), der Mitte des Monats nach dem Fehlstart in die neue Saison der DEL beurlaubt worden war.

Seitdem stand als Übergangslösung Co-Trainer Joseph "Peppi" Heiß beim Meister von 2014 hinter der Bande. Ingolstadt ist nach 20 Saisonspielen mit nur sechs Siegen Tabellenvorletzter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel