vergrößernverkleinern
KuroKy und seine Kollegen zeigten sich vor heimischem Publikum am Samstag dominant © GameSports.de - Karina Ziminaite

Frankfurt am Main - Am Freitag ins Loser's Match der Gruppe A abgerutscht, kämpft sich Team Liquid nach Rückkehr des Deutschen Fata doch ins Halbfinale. Na'Vi lässt Worten Taten folgen.

Gegen 11 Uhr wird Team Liquid rund um die zwei deutschen Dota 2-Stars "KuroKy" und "FATA-" am Sonntag auf OG treffen.

OG gilt als eindeutiger Titelfavorit und Liquid als der wohl stärkste Herausforderer. Es handelt sich also um das inoffizielle Finale.

Das Finale der ESL One Frankfurt 2016 überträgt SPORT1 live im Free-TV am Sonntag, 19. Juni, ab 20:00 Uhr.

FATA- bringt Liquid zurück auf Kurs

Nachdem Team Liquid am Freitag mit einem Ersatzspieler antreten musste, war FATA- am Samstag wieder dabei.

Gegen Fnatic zeigte sich Liquid in der ersten Partie des Tages folglich äußerst dominant. Man gewann gegen die Malaysier 2:0 und zog in das Decider Match gegen Alliance ein.

Alliance war nicht fähig, sich in diesem Aufeinandertreffen solide zu zeigen.

Im ersten Spiel lag Team Liquid direkt vom Draft an vorne und auch nach 50 Minuten Spielzeit konnten die Schweden daran nichts ändern.

Auch das zweite Game ging schließlich an Liquid. Helden des Tages waren FATA- und MinD_ContRoL, die mit ihren individuellen Leistungen hervorstachen.

Na'Vi is back!

Na'Vi is back - das ist nun schon seit Monaten der Slogan, mit dem die Dota 2-Community die Auftritte von Dendi und Co. kommentiert.

Nach eigener Aussage hat das osteuropäische Team das Potenzial, jedes Team zu schlagen. Im Interview behauptete Teamcaptain "Artstyle" sogar, dass man beim The International den ersten Platz anpeile.

Zunächst musste Na'Vi sich im Loser's Match gegen Virtus.pro beweisen. VP kam als Nachrücker für LGD nach Frankfurt und war folglich nicht vorbereitet.

Na'Vi gewann die Partie 2:1 und wurde im Decider Match von compLexity erwartet. Auch hier konnten Dendi und seine Jungs überzeugen.

Sie werden am Sonntag gegen 14 Uhr im Halbfinale auf Vega Squadron treffen. Erneut steht ihnen ein Match gegen ein anderes Team aus der osteuropäischen Szene bevor.

Tickets für das Großevent können Sie hier erwerben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel