vergrößernverkleinern
KuroKy und seine Teamkollegen gehören zu den Favoriten © ESL - Helena Kristiansson

Beim Manila Major werden die 16 besten Dota 2-Teams der Welt um ihren Anteil an 3 Millionen US-Dollar Preisgeld spielen.

In dieser Woche werden Freitag- und Samstagnacht die Matches der Gruppenphase gespielt.

Dort wird entschieden, welche Teams im Upper-Bracket der Double-Elimination-Playoffs antreten und welche Teilnehmer sich durch das Losers-Bracket kämpfen müssen.

Deutsche Akteure dabei

Unter den Turnierfavoriten in Manila ist auch Team Liquid rund um die zwei deutschen Dota 2-Stars KuroKy und FATA-.

Zuletzt sicherte sich Team Liquid einen Sieg bei der EPICENTER-Lan in Moskau. Davor waren sie bereits einmal in Manila und erreichten den zweiten Platz der ESL One.

Das Lineup befindet sich in Gruppe C, wo sie mit Fnatic, Alliance und Vici Gaming Reborn machbare Match-ups vorfinden.

Video

Bleibt Wings Gaming im Aufwind?

Geschlagen wurde Liquid bei der ESL One Manila Ende April von Wings Gaming.

Es handelt sich um ein Team, welches zuvor kaum auf sich aufmerksam machen konnte.

Bei der ESL One konnte man in der Vergangenheit schon einmal eine derartige Cinderella-Story verfolgen, als Vega Squadron in New York gewann - darauf folgten aber in erster Linie Schlappen für die Osteuropäer.

Wings Gaming hat beim Manila Major nun die Chance, an ihren ersten großen Erfolg anzuknüpfen und diesem Trend ein Ende zu setzen.

Dota 2-Fans werden zu Nachtschwärmern

Wer die Action in Manila verfolgt, muss sich auf unangenehme Uhrzeiten gefasst machen.

Um 4 Uhr morgens wird am Freitag die erste Partie zwischen OG und Empire gestartet. Auch in der Nacht von Freitag auf Samstag werden die Matches so spät stattfinden.

Nach der Gruppenphase wird von Sonntag bis Dienstag eine Spielpause eingelegt. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel