Video

SPORT1 zeigt um 23.00 Uhr im Free-TV eine Reportage mit Highlights und Impressionen über das EA FIFA 17 Ultimate Champions Finale in Berlin.

Bereits letzte Woche präsentierte SPORT1 die Endrunde um den WM-Titel im FIFA Ultimate Team-Modus aus Berlin im kostenlosen Livestream, via Facebook Live und Youtube Live. 

Die FIFA-Elite aus aller Welt spielte in der deutschen Hauptstadt bei dem WM-Finale um ein Preisgeld in Höhe von 400.000 US-Dollar. Am Ende hat sich der Franzose Corentin "RocKy" Chevrey hat sich zum neuen FUT-Champion gekrönt.

Heute Abend (Freitag, 26.05.2017) um 23.00 Uhr zeigt SPORT1 die Highlights des eSports-Mega-Events aus Berlin im Free-TV.

Mit Cihan Yasarlar (FC Schalke 04), frischgebackener Meister der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga sowie Timo Siep und Benedikt Saltzer vom VfL Wolfsburg waren auch drei deutsche eSports-Profis Teil des Events.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel