vergrößernverkleinern

Der FC Basel hat mit TheStrxnger und CodyDerFinisher zwei deutsche FIFA 18-Spieler unter Vertrag, doch wer sind diese Jungs?

Der FC Basel ist der erfolgreichste Schweizer Fußballclub der Gegenwart und auch im eSports ganz oben mit dabei. In FIFA 18 setzt der Traditionsclub mehrheitlich auf deutsche Spieler. Zwei der drei Akteure kommen dabei aus der Bundesrepublik.

Der Vize-Weltmeister in rot-blau

Florian "CodyDerFinisher" Müller steht seit 8. August diesen Jahres beim FC Basel unter Vertrag. Davor war der Hamburger ein noch unbeschriebenes Blatt. Seitdem konnte sich der 18-Jährige aber schon mehrmals in Szene setzen.

Der an der Xbox aktive Profi konnte im November seinen größten Erfolg feiern - Vize-Weltmeister beim FIWC in London.

Allgemein gehört Deutschland zu den besten Nationen in FIFA, nicht verwunderlich also, dass auch die ESL Meisterschaft, die dreimal jährlich den deutschen Meister hervorbringt, mit vielen Stars besetzt ist.

Cody ist allerdings noch nicht dabei. Er befindet sich momentan in der zweiten Liga und legt den Fokus mehr auf die internationalen Auftritte.

Der nächste deutsche Meister aus Basel?

Anders ist es bei Tim "The Strxnger" Katnawatos. Der ebenfalls 18-Jährige ist in der ESL Meisterschaft ganz oben mit dabei. Besonders in der neuen Version der FIFA-Serie scheint der Deutsche seinen Stil gefunden haben und ist ein klarer Anwärter auf die Meisterschaft.

Bei der FUT Championship in Berlin konnte sich TheStrxnger in die Playoffs spielen, musste sich dort allerdings TimoX geschlagen geben. Nur von einem anderen Deutschen ließ sich der FC Basel-Spieler aufhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel