vergrößernverkleinern
Doublelift ist seit 2011 Profi und gehört zu den erfahrensten LoL-Spielern der Szene © Riot Games

Team SoloMids AD-Carry Doublelift hat am Dienstag erklärt, dass er im kommenden Spring Split 2017 pausieren und damit nicht in der NA LCS spielen wird.

Nach knapp sechs Jahren als Profi ohne eine längere Pause hat sich der US-Amerikaner entschieden, zumindest für einige Monate Abstand von der kompetitiven Szene zu nehmen. "So vielen von meinen Kollegen aus Season 1 fehlte das Feuer und die Willenskraft, der Beste zu sein, und sie verschwanden. Wenn ich etwas mache, dann strebe ich mit Herz und Seele danach, etwas Großartiges zu erreichen", erklärte der 23-Jährige in seinem offiziellen Statement.

In seiner Entscheidung bekräftigt hat ihn auch die häufig kritisierte Tatsache, dass der Spring Split der LCS im Vergleich zum Summer Split unwichtig ist: "Deswegen mache ich eine kleine Pause. Nach unserem überzeugenden Summer Split ist der Spring Split der NA LCS deutlich unattraktiver."

Auch mit einem Platz im Mittelfeld der LCS im Spring Split kann die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Herbst eines Kalenderjahres erreicht werden, denn dafür reichte bisher beispielsweise schon allein der Titel im Summer Split aus.

Rückkehr nicht unwahrscheinlich

Doublelift wolle sich in den kommenden Monaten auf das Streaming sowie darauf konzentrieren, Inhalte zum Spiel League of Legends zu produzieren, denn jetzt sei die perfekte Zeit dafür, heißt es weiter im Statement.

Dieser Schritt soll allerdings nicht als endgültiger Abschied verstanden werden, gab Doublelift zu erkennen: "Ich werde zurückkommen, wenn mich das Team braucht - besser als je zuvor." Sollte sein Ersatz nicht an die Erwartungen anknüpfen, dürfen die Fans also durchaus mit einer Rückkehr des Veteranen vor dem Summer Split rechnen.

Enttäuschende Weltmeisterschaft mit TSM

Der US-Amerikaner ist für seinen Siegeswillen und seinen Erfolgshunger bekannt, doch sein erstes Offline-Turnier konnte er erst 2015 gewinnen: den NA LCS Summer Split mit Counter Logic Gaming. Ein Jahr später wiederholte er diesen Titel mit seinem neuen Arbeitgeber TSM.

Doublelift und Team SoloMid gewannen dieses Jahr den Summer Split der NA LCS © Riot Games

Als große nordamerikanische Hoffnung war das Team in die diesjährige Weltmeisterschaft gegangen, doch für Doublelift und seine Mitspieler war das Turnier bereits nach der Gruppenphase beendet. Mit drei Siegen und drei Niederlagen belegte TSM aufgrund des schlechteren direkten Vergleiches knapp hinter den Chinesen von Royal Never Give Up den dritten Platz in Gruppe D.

Ausgerechnet Doublelift, der einen mehr als vorzeigbaren Summer Split gespielt hatte, enttäuschte auf ganzer Linie auf der internationalen Bühne. Der AD-Carry spielte deutlich unter seinen Möglichkeiten und machte untypische Fehler, die ihn möglicherweise in seiner Entscheidung, vorerst zu pausieren, bestärkt haben könnten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel