vergrößernverkleinern
© Riot Games

Der neue Champion heißt Zoe und wird einige sehr einzigartige Fähigkeiten haben. So kann sie beispielsweise gegnerische Beschwörerzauber kopieren.

Von Gabriel Heidenfelder

Die letzten Champions und Reworks in League of Legends waren zu düster? Mit Zoe, dem Aspekt des Zwielichts kommt wieder ein etwas verspielterer und grafisch glitzernder Champion in die Kluft der Beschwörer.

Gute Nacht!

Eine der komplett neuen Mechaniken von Zoe ist der "Schlafen"-Debuff. Dieser sorgt nach einer kurzen Zeit für eine Betäubung beim Gegner.

Der Unterschied zu normalen Betäubungen ist, dass die Schlafblase von Zoe aufgesammelt werden kann und danach auf dem betroffenen Champion haften bleibt. Nach einer kleinen Verzögerung verabschiedet sich der Gegner dann in das Land der Träume und ist ein leichtes Ziel für Zoes restliche Fähigkeiten.

Zauberdieb Zoe

Eine der wohl umstrittendsten und gleichzeitig interessantesten Neuerungen von Zoe ist ihre W-Fähigkeit. Mit dieser einzigartigen Mechanik kann sie Beschwörerzauber einsammeln und als normale Fähigkeit einsetzen. Die speziellen Zauber lassen gegnerische Champions bei deren Benutzung fallen.

Zoe kann diese dann aufsammeln und direkt einsetzen. Damit hat man in League of Legends das erste Mal eine Fähigkeit, welche aktiv Beschwörerzauber kontert. Das könnte zu einer völlig neuen Spielweise gegen den mädchenhaften Champion führen.

Glitzer, Funkel, Schmetterlinge

Auch optisch ist Zoe eine willkommene Abwechslung zu all den Champions der letzten Monate. Mit Evelynn, Urgot und Co. brachte Riot Games zuletzt einige sehr düstere Helden ins Spiel. Zoe, Aspekt des Zwielichts bildet einen starken Kontrast dazu.

Mit Schmetterlingen, Schlafblasen und wandernden Sternen sorgt der neue Held für eine Menge Glitzer und Funkeln in League of Legends. Ihr kindliches und verspieltes Aussehen tragen dazu genauso bei, wie ihre gesamte Fähigkeitenpalette und ihr Auftreten.

Bei ihrer ultimativen Fähigkeit teleportiert sie sich beispielsweise eine kleine Strecke nach vorne und gleich wieder zurück, allerdings nicht, ohne dem Gegner dabei die Zunge herauszustrecken. 

Alles in Allem wird Zoe wohl einer der beweglichsten Helden in League of Legends. Vor allem die Möglichkeit, Beschwörerzauber innerhalb eines Kampfes mehrfach zu kopieren, könnte für ein einzigartiges Spielerlebnis in jedem Match sorgen. Die Spieler sind gespannt. Bis Zoe auf die Hauptserver losgelassen wird, kann es allerdings noch ein paar Wochen dauern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel