vergrößernverkleinern
Hamburger SV v Karlsruher SC - Bundesliga Playoff First Leg
Stand mit dem KSC in der letzten Saison kurz vor dem Bundesliga-Aufstieg: Dominic Peitz © Getty Images

Von Thorsten Siegmund

Dominic Peitz hat nach der klaren Niederlage des Zweitligisten Karslruher SC gegen Union Berlin (0:3) über die Pfiffe der eigenen Fans geschimpft.

"Das Publikum ist leider zu verwöhnt. Was hier teilweise für ein Anspruch herrscht und für ein Wunschgedanke", sagte der Mittelfeldspieler des KSC.

Die Fans hatten nach der Heimpleite gegen Berlin ihrem Unmut deutlich hörbar Luft gemacht. Peitz hielt diese Reaktion für völlig unangebracht: "Da kann jeder gerne mal zu mir kommen und dann unterhalten wir uns mal darüber, was hier eigentlich los ist."

Karlsruhe hat nach sechs Spieltagen lediglich sechs Punkte auf dem Konto. In der Vorsaison hatte der KSC den Aufstieg in die Bundesliga erst in der Relegation gegen den Hamburger SV verpasst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel