Video

Der SCP kann auch sein zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei nicht gewinnen. Gegen den FC Thun kommt der Tabellen-16. nicht über ein Remis hinaus.

Stefan Effenbergs Diskussionsmarathon hat offenbar keine Wirkung gezeigt: Der Trainer ist mit dem SC Paderborn im Testspiel gegen den FC Thun nicht über ein mageres 0:0 hinausgekommen.

Die Ostwestfalen haben damit auch ihre zweite Partie im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei nicht gewinnen können.

Zuvor hatte es eine Niederlage gegen den Schweizer Zweitligisten FC Biel-Bienne gesetzt (3:4), nach der der Coach mit den anderen Verantwortlichen fünf Stunden auf der Terrasse des Mannschaftshotels diskutiert haben soll.

Das erste Pflichtspiel des Jahres steht für den Tabellen-16. am 5. Februar beim SV Sandhausen an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel