vergrößernverkleinern
Max Kruse
Max Kruse erzielte bislang sieben Saisontore für Borussia Mönchengladbach © Getty

Max Kruse hat offenbar die Möglichkeit, seinen Klub Borussia Mönchengladbach im Sommer 2015 für einen festgeschriebene Ablösesumme zu verlassen.

Wie die Sport Bild berichtet, soll die Ausstiegsklausel des 26-Jährigen bei zwölf Millionen Euro liegen und der Offensivspieler bereits ein Wechselangebot des englischen Premier-League-Klubs Newcastle United abgelehnt haben.

Auch Borussia Dortmund soll an einer Verpflichtung interessiert sein.

"In der Kategorie eines Spielers wie Max weiß man nie, was passieren kann. Dass er für alle Vereine in der Bundesliga interessant wäre, aber nur für wenige umsetzbar wäre, ist doch klar“, hatte Kruses Berater Tobias Sander jüngst im Gespräch mit SPORT1 gesagt.

In der laufenden Saison absolvierte Kruse 18 Bundesligaspiele für Borussia Mönchengladbach und erzielte dabei sieben Treffer.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel