vergrößernverkleinern
Karl-Heinz Rummenigge verkündete: Der FCB rückt auf Platz zwei vor
Karl-Heinz Rummenigge verkündete: Der FCB rückt auf Platz zwei vor © Getty Images

Der FC Bayern wird zu Beginn der kommenden Saison auf Platz zwei des UEFA-Rankings vorrücken.

Dies verkündete der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge in seinem Grußwort an die Fans im Stadionmagazin vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

"Der FC Bayern ist im UEFA-Ranking auf Platz drei und wird nun, mit Beginn der Saison 2015/16, auf Platz zwei aufsteigen", schrieb Rummenigge.

© SPORT1

(Alle Wettprognosen von Betegy im Überblick)

Bisher führt Real Madrid die Wertung an, der FC Barcelona ist Zweiter.

Diese Rangliste der UEFA entscheidet darüber, wo die Klubs bei der Auslosung der Europapokalwettbewerbe gesetzt werden.

In der kommenden Saison wird die Zusammensetzung der Lostöpfe in der Champions League geändert.

Dann gilt, dass die Meister der sieben stärksten europäischen Ligen (nach UEFA-Fünfjahreswertung, Stichtag nach Vorjahressaison) plus der Titelverteidiger die Gruppenköpfe bilden. Die UEFA will mit dieser Regelung die Landesmeister stärken.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel