vergrößernverkleinern
VfB Stuttgart v Hamburger SV - Bundesliga
Der HSV steht vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte © Getty Images

Ein schlechtes Omen? Bei einer Teambuilding-Maßnahme des Hamburger SV auf dem Kellersee sind die HSV-Profis Nicolai Müller, Johan Djourou, Pierre-Michel Lasogga und Heiko Westermann beim Kanufahren gekentert.

Für die vier Spieler, die direkt beim Einsteigen das Gleichgewicht verloren, war die Kanu-Tour in der Nähe des Trainingslagers in Malente daraufhin beendet. Sie mussten zurück in den Bus und sich umziehen.

Müller, Djourou Lasogga und Westermann, denen nichts weiter passierte, nahmen den Fauxpas jedoch mit Humor.

Der HSV steht vor dem ersten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte. Nur bei einem Sieg am Samstag gegen den FC Schalke 04 (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) kann das einzige verbliebene Gründungsmitglied den Klassenerhalt schaffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel