vergrößernverkleinern
FBL-JPN-GER-DORTMUND-KAWASAKI
Mitsuru Maruoka feiert mit dem BVB den zweiten Sieg während der Asienreise. © Getty Images

München - Borussia Dortmund setzt seinen Siegeszug auf der Asienreise fort. In Malaysia gewinnt der BVB gegen die Johor Southern Tigers klar.

Borussia Dortmund feiert im zweiten Testspiel seiner Asienreise den zweiten Sieg. Der BVB gewinnt in Malaysia gegen die Johor Southern Tigers mit 6:1.

Ilkay Gündogan (22. Minute), Pierre-Emerick Aubameyang (29.), Kevin Kampl (31.), Shinji Kagawa (74.), Jeremy Dudziak (81.) und Marco Reus (89.) erzielten die Tore für die Borussia. Für die Gastgeber traf Gary-Steven Robbat (40.).

Der Test gegen den malaysischen Meister Johor Southern Tigers war der Abschluss eine sechstägigen Asienreise des BVB. Zwischen dem 5. und dem 9. Juli machten die Dortmunder Station in Japan, Singapur und Malaysia. Das erste Testspiel in Fernost hatten die Dortmunder am Montag mit 6:0 gegen den japanischen J-League Klub Kawasaki Frontale gewonnen.  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel