vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen - Team Presentation
Dante wird gegen Leverkusen zum Kader gehören. Pierre-Emile Hojbjerg wird dagegen an den FC Schalke verliehen © Getty Images

Ungeachtet der Transferspekulationen wird Innenverteidiger Dante am Samstag (18.30 Uhr) im Top-Spiel gegen Bayer Leverkusen zum Kader des Rekordmeisters Bayern München gehören.

Das bestätigte Trainer Pep Guardiola während der Pressekonferenz am Freitag. Dante wird mit einem Wechsel zum VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. 

Mittelfeldspieler Pierre-Emile Hojbjerg wird dagegen auf Leihbasis zum FC Schalke gehen.

Vor dem Duell gegen die Werkself warnte Guardiola eindringlich.

"Leverkusen ist ein einzigartiger Gegner, du hast keine Zeit zum Überlegen. Wir sollten besser den Ball laufen lassen als unsere Beine", sagte der 44-jährige Spanier und bezeichnete Bayer als einen "großen Konkurrenten" um den Meistertitel: "Wenn du die Bundesliga gewinnen willst, dann brauchst du drei Punkte gegen Leverkusen."

Der Ausfall der Innenverteidiger Jerome Boateng (Sperre) und Medhi Benatia (Muskelverletzung) beschäftigt Guardiola dagegen nicht allzu sehr.

"Ohne Benatia und Boateng ist es einfacher. Wenn du weniger Leute hast, dann hast du weniger Optionen", sagte er. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel