vergrößern verkleinern
Bakery Jatta trainiert beim Hamburger SV
Bakery Jatta ist angeblich erst 17 Jahre alt © Witters

Der Hamburger SV sieht vor der Verpflichtung des Flüchtlings aus Gambias anscheinend noch Klärungsbedarf und will das Geburtsdatum des angeblich erst 17-Jährigen überprüfen.

Der Hamburger SV sieht vor der Verpflichtung von Bakery Jatta offenbar noch Klärungsbedarf. Nach Informationen des Hamburger Abendblatts hat der Verein wohl noch Zweifel am Alter des angeblich erst 17-Jährigen.

Demnach habe eine Untersuchung des Flüchtlings ergeben, dass dessen Wachstum schon abgeschlossen sei und der Gambier demnach auch schon 20 oder 21 Jahre alt sein könnte.

Der Bundesliga-Dino will Jattas Alter deshalb nochmal genauer überprüfen lassen.

Dennoch sollen die Hanseaten ihm inzwischen einen ab Sommer gültigen Vertragsentwurf zugeschickt haben - dann wäre er auf alle Fälle volljährig und dürfte diesen auch unterschreiben.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel