vergrößernverkleinern
Real Madrid v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Semi Final
2014 behielt Ancelotti (re.) im Champions League Halbfinale gegen Guardiola (li.) die Oberhand. © Getty Images

Lothar Matthäus glaubt, dass Carlo Ancelottis familiäre Mentalität gut zum FC Bayern passen wird. Zudem bemängelt er Pep Guardiolas Umgang mit Mario Götze.

Mit dem Trainerwechsel beim FC Bayern wird ein anderer Umgang einhergehen. Das zumindest glaubt Bayern-Legende Lothar Matthäus.

Er attestiert dem zukünftigen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti eine andere Herangehensweise als dem aktuellen Cheftrainer Pep Guardiola.

"Er kommt weniger über die Emotionsschiene, sondern ist eher familiärer, eine Vaterfigur für die Spieler" sagte der Weltmeister von 1990 der TZ. Er glaubt, dass Ancelotti dadurch besser zum FC Bayern passen wird. "Er ist so ein bisschen wie der jüngere Jupp Heynckes", zog Matthäus dann direkt den Vergleich mit dem legendären Triple-Gewinner von 2013.

Vor allem Guardiolas Umgang mit Mario Götze findet Matthäus fragwürdig. "Ancelotti würde anders mit einem Weltmeister umgehen", meinte Matthäus.

Beim Aus in der Champions League am vergangenen Dienstag gegen Atletico Madrid saß Götze "wie in Stein gemeißelt auf der Bank. Aber niemanden interessiert es", so der Rekordnationalspieler weiter.

Davon, dass so etwas ab der kommenden Saison nicht mehr passieren wird, ist Matthäus überzeugt. Denn ähnlich wie Heynckes kümmere sich Ancelotti besonders "um die, die nicht dauerhaft im Fokus stehen."

Der 56-jährige Italiener kann eine noch beeindruckendere Vita vorweisen als sein Vorgänger. Er wurde bereits in drei verschiedenen Ländern Meister und feierte vor allem mit den Weltvereinen AC Mailand und Real Madrid große Erfolge. In der kommenden Saison könnte "Carletto", wie er genannt wird, die Champions League zum bereits vierten Mal als Trainer gewinnen.

Mit einem Titel in der Königsklasse mit dem FC Bayern würde Ancelotti einen weiteren Pluspunkt gegenüber Guardiola sammeln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel