vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Dante hat beim VfL Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2018 © Getty Images

Wolfsburgs Innenverteidiger Dante soll vor einem Wechsel vom VfL zum französischen Erstligisten OGC Nizza stehen. Bei SPORT1 dementiert der Brasilianer diese Gerüchte.

Innenverteidiger Dante vom VfL Wolfsburg hat Gerüchte über einen Wechsel zum französischen Erstligisten OGC Nizza dementiert.

"Ich bleibe in Wolfsburg", sagte der 32-Jährige wörtlich zu SPORT1 und meinte noch: "Im Januar bekomme ich einen deutschen Pass."

Video

Dies deutet darauf hin, dass Dante seine Zukunft in Deutschland plant.

Le Parisien und Nice Martin hatten berichtet, dass Dante in Kürze den obligatorischen Medizincheck beim Klub von Trainer Lucien Favre absolviere.

Wie SPORT1 weiß, befindet sich der ehemalige Münchner aktuell im Familienurlaub in Monaco. Das Fürstentum ist nur 20 Kilometer von Nizza entfernt, weshalb die Spekulationen aufgekommen waren.

Dante und Favre kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei Borussia Mönchengladbach, wo der Brasilianer zum Leistungsträger aufstieg und anschließend zu Bayern München wechselte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel