vergrößernverkleinern
Legia Warszawa v Borussia Dortmund - UEFA Champions League
Mit einem 6:0 bei Legia Warschau setzte der BVB in der Champions League ein Ausrufezeichen © Getty Images

Nach der Torgala in Warschau wartet auf den BVB in der Bundesliga das Heimspiel gegen Darmstadt. Aber Vorsicht: Die Bilanz der Lilien in Dortmund kann sich sehen lassen.

Nach der Champions League ist vor der Bundesliga - und dort will Borussia Dortmund am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen Darmstadt 98 an die Torgala bei Legia Warschau anknüpfen.

Aber Vorsicht: Der letztjährige Aufsteiger war in der vergangenen Saison als viertbeste Auswärtself der Liga eins von nur drei Teams neben München und Köln, das in Dortmund einen Punkt entführte. Kapitän Aytac Sulu gelang der Treffer zum 2:2 in der 90. Minute. Damit verloren die Hessen nur eins ihrer drei Bundesligaspiele beim BVB.

Video

In den sechs bisherigen Treffen im Oberhaus blieben die Westfalen vier Mal in den ersten 45 Minuten ohne Torerfolg.

Sie sind aber mit 22 Spielen seit dem 0:1 gegen den FC Bayern vom 4. April 2015 am längsten von allen Klubs zu Hause ungeschlagen. In jedem der letzten sechs Heimspiele erzielte Dortmund mindestens zwei Treffer - und insgesamt 17. Andererseits gewann der Vizemeister mit dem 2:1 gegen Mainz zum Saisonstart nur eine der letzten vier Liga-Aufgaben.

Darmstadt gewann jedes zweite der letzten vier Gastspiele, jeweils 2:1, und müsste nach dem Gesetz dieser Serie wieder einen Sieg einfahren. 98-Trainer Norbert Meier erreichte bei seinem letzten Gastspiel in Dortmund am 27. November 2012 mit Düsseldorf ein 1:1.

Ergebnisse der vergangenen Saison (aus Dortmunder Sicht): 2:2 und 2:0

Heimbilanz von Dortmund gegen Darmstadt: 1 Sieg, 2 Unentschieden, keine Niederlage bei 6:2 Toren

Gesamtbilanz von Dortmund gegen Darmstadt: 3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage bei 13:6 Toren

Letzter Heimsieg: 4:0 am 17.10.81

Letzte Heimniederlage: Keine

Letzte Elfmeter: BVB (einer geschossen, keiner verwandelt): Lothar Huber am 3. April 1982 (Pfosten) - Darmstadt: Keiner

Letzter Platzverweis: Keine

Aktuelle BVB-Schützen gegen Darmstadt: Aubameyang (zwei), Durm, Ramos, Rode

Darmstädter Schützen gegen Dortmund: Schipplock (zwei), Heller, Niemeyer, Rosenthal, Schürrle, Sulu

Wettquoten Betway: Sieg Dortmund 1.13 - Unentschieden 8.50 - Sieg Darmstadt 21.00

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel