vergrößernverkleinern
Manuel Neuer feierte die Meisterschaft des FC Bayern aus der Ferne © Instagram/manuelneuer

Bayerns verletzter Stammtorwart Manuel Neuer ist von der vorzeitigen Meisterschaft seines Teams entzückt. Auf Instagram bejubelt er den Titel kurios.

Der FC Bayern München hat auch ohne seinen Stammtorhüter Manuel Neuer den fünften Meistertitel in Folge mit einem Kantersieg beim VfL Wolfsburg unter Dach und Fach gebracht.

Nationaltorwart Neuer, der an einem Fußbruch aus dem Champions-League-Rückspiel gegen Real Madrid laboriert, fällt für den Rest der Saison aus und bejubelte das Meisterstück der Bayern aus der Ferne - und zwar durchaus kurios.

Auf dem gesunden rechten Bein stehend warf der 31-Jährige seine Krücken in die Luft und kommentierte seinen Post mit: "Deutscher Meister 2017"

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel