vergrößernverkleinern
Vielleicht spielt der BVB im Pokalfinale schon im neuen Trikot © Footy Headlines

Ein Online-Portal leakt das neue Heimdress von Borussia Dortmund. Es soll bereits im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt zum ersten Mal getragen werden.

Sieht so das neue Heimtrikot von Borussia Dortmund aus?

Saison für Saison machen Sportartikelhersteller sowie Vereine ein großes Geheimnis um das Design ihrer neuen Leibchen.

Die für gewöhnlich sehr gut informierte Trikot-Enthüllungsplattform Footy Headlines hat nun die finalen Entwürfe der neuen Spielkleidung des deutschen Vizemeisters veröffentlicht.

© Footy Headlines

Demnach kommt das BVB-Heimdress der Saison 2017/18 wenig überraschend in Gelb und Schwarz daher.

Die wichtigste Neuerung: Die Streifen sind im Gegensatz zum aktuellen Design horizontal eingearbeitet und zeichnen sich durch einen Farbverlauf aus. 

© Footy Headlines

Die Dortmunder setzen nach wie vor auf Ausrüster Puma (Vertrag bis 2020) und Hauptsponsor Evonik (Vertrag bis 2025).

Das neue Trikot soll erstmals im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt am 27. Mai im Berliner Olympiastadion getragen werden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel