vergrößernverkleinern
Thomas Helmer lädt zum Bitburger Fantalk mit Matze Knop und Mario Basler
Beste Unterhaltung und messerscharfe Analysen in Einem: Der Bitburger Fantalk mit Thomas Helmer © SPORT1

Der Dienstag gehört der Champions League - und dem Bitburger Fantalk auf SPORT1.

Wenn der FC Schalke bei Real Madrid zum Rückspiel im Achtelfinale antritt, sind Sie bei uns dabei.

Moderator Thomas Helmer lädt in der 11 Freunde-Bar in Essen die geballte Fußballkompetenz zum Bitburger Fantalk, um live über die Partie der Königsblauen im Estadio Santiago Bernabeu zu diskutieren. Mit dabei sind Mario Basler, Comedian Matze Knopp, der ehemalige Schalker Ingo Anderbrügge, Giovanni Zarella, Markus Höhner und SPORT1-Moderatorin Anna Kraft.

Die Kultrunde aus dem Pott, bei der auch die Fans vor Ort zu Wort kommen, begleitet die Partien der Champions League ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

Auch auf allen anderen Plattformen können Sie das Geschehen in Madrid und beim zweiten Spiel des Abends zwischen dem FC Porto und dem FC Basel (Hinspiel 1:1) natürlich verfolgen. Das Spiel der Schalker gibt es ab 20.15 Uhr LIVE, kostenlos und in voller Länger im Sportradio SPORT1.fm zu hören. Und auch mit dem LIVETICKER auf der SPORT1-App und SPORT1.de sowie im Teletext verpassen Sie nichts.

Bereits vor dem Spiel versorgt SPORT1 Sie den ganzen Tag aus Madrid mit den wichtigsten Informationen zur Partie. In der brauchen die Schalker im Duell mit dem Titelverteidiger aus Spanien ein Wunder. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel sind die Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale gering.

Die Hoffnung haben die Gelsenkirchner aber noch lange nicht aufgegeben. Schließlich ist es noch nicht lange her, dass der FC Schalke gegen den Titelverteidiger der Champions League ein wahres Fußballfest feierte. Im April 2011 besiegte der Klub aus dem Ruhrpott Inter Mailand sensationell mit 5:2 und zog in die nächste Runde ein.

"Die Ausgangssituation ist sicherlich denkbar ungünstig, aber im Fußball ist nichts unmöglich", sagt Kapitän Benedikt Höwedes vor dem Duell mit Real. Sein Teamkollege Roman Neustädter fügte hinzu: "Über die Qualitäten von Real Madrid brauchen wir nicht zu reden. Das ist wirklich ein Ausnahmeteam."

Den Schalkern, die nach dem klaren Ligasieg gegen Hoffenheim am Wochenende mit breiter Brust in die spanische Hauptstadt reisen können, könnte die aktuelle Formschwäche Madrids zu Gute kommen.

Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo musste nach einer blamablen Niederlage gegen Bilbao die Tabellenführung in der Primera Division abgeben und befindet sich in der Formkrise. Vor allem Ronaldo und sein deutscher Teamkollege Toni Kroos mussten sich in den spanischen Medien heftige Kritik gefallen lassen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Real Madrid - FC Schalke

Madrid: Casillas - Carvajal, Pepe, Verane, Marcelo - Modric, Kroos, Isco - Bale, Benzema, Ronaldo

Schalke: Wellenreuther - Höwedes, Matip, Nastasic - Uchida, Fuchs - Neustädter - Barnetta, Meyer - Choupo-Moting, Huntelaar

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel