vergrößernverkleinern
Philipp Lahm-FC Bayern Muenchen-SV Werder Bremen-Bundesliga
Philipp Lahm erlitt im November einen Bruch des Sprunggelenks und fehlte dem FC Bayern lang © Getty Images

München - Nach nur wenigen Tagen im Mannschaftsstraining steht Bayern-Kapitän Philipp Lahm beim Achtelfinal-Rückspiel gegen Donezk schon wieder im Kader.

Der Kapitän ist schneller zurück an Bord als gedacht: Philipp Lahm steht beim Achtelfinal-Rückspiel des FC Bayern gegen Schachtjor Donezk in der Champions League (ab 20.15 im LIVETICKER und auf SPORT1.fm) wieder im Kader.

Die Münchner bestätigten via Twitter eine entsprechende Meldung von SPORT1.

Der Weltmeister war nach seiner Sprunggelenkverletzung erst am Montag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Im November hatte Lahm einen Bruch des oberen Sprunggelenks im rechten Fuß erlitten.

Nachdem die ersten Einheiten nun ohne die geringsten Probleme verlaufen sind, wird der 30-Jährige gegen Donezk bereits wieder auf der Bank sitzen. Am Mittag checkte der Bayern-Kapitän mit der Mannschaft im Teamhotel "Dolce" in Unterschleißheim ein.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel