vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-SEVILLA-MAN CITY
Auch bei Manchester City hält sich die Anzahl an Engländern in Grenzen © Getty Images

Englands Fußball steckt in der Krise: So kommen in der Champions League bisher mehr Spieler aus Israel als aus England zum Einsatz. Deutschland liegt auf Rang drei.

Englands Fußball steckt weiter in der Krise: So kamen in der Champions League in dieser Saison mehr Spieler aus Israel und Weißrussland zum Einsatz als aus England.

Zahlen des Telegraph zufolge liefern erst zwölf englische Spieler für ihre Teams auf, während bereits 16 Israelis und 13 Weißrussen Spiele bestritten.

Auch andere kleinere Fußball-Nationen wie Kroatien (13), Serbien (13) und die Ukraine (20) waren stärker vertreten als England.

Besonders deutlich wird Englands Rückstand im Vergleich zu den Top-Nationen. Spanien führt mit 59 eingesetzten Spielern in dieser Champions-League-Saison vor Frankreich (42) und Deutschland (38).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel