vergrößern verkleinern
Arsenal FC v FC Barcelona - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Lionel Messi feiert sein Jubiläumstor © Getty Images

Weltfußballer Lionel Messi schreibt beim 2:0 über Arsenal im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League erneut Geschichte und erzielt ein Jubliäumstor für den FC Barcelona.

Mit seinem Treffer zum 2:0 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Arsenal hat Lionel Messi (wieder einmal) Geschichte geschrieben.

Wie der FC Barcelona nach der Partie bekannt gab, war dies Pflichtspiel-Tor Nummer 10.000 in der Historie der Katalanen.

Die meisten der 10.000 Treffer hat ebenfalls Messi erzielt, 441-mal traf der Weltfußballer und führt damit die Liste weit vor Klublegende Cesar (232 Tore) an.

Mit 10.000 Toren in 4.375 Spielen kommt Barca auf eine Torquote von 2,28 Toren pro Partie.

Das erste Tor der Barca-Geschichte erzielte George Girvan am 20. Januar 1901. Während zwischen dem ersten Tor und dem 5000. Treffer von Carles Rexach am 13. Dezember 1970 fast 70 Jahre vergingen, fielen die nächsten 5.000 Treffer in nur 45 Jahren.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel