vergrößernverkleinern
Das Objekt der Begierde: In der abgelaufenen Saison schnappte Bayern sich den Pokal © Getty

Die Auslosung der ersten Runde: Der FC Bayern muss zu einem Viertligisten, Schalke zu einem Sechstklässler. Zudem steigt ein brisantes Ostderby. Alle Paarungen im Überblick.

Carl Zeiss Jena hat in der ersten Runde des DFB-Pokals das große Los gezogen. Der Regionalligist erwartet den deutschen Meister und Cup-Verteidiger FC Bayern München

Das ergab die Auslosung in der ARD am Samstagabend in der Sportschule Malente durch U17-Nationalspielerin und Europameisterin Caroline Siems. Als Ziehungsleiter fungierte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Die Spiele der ersten Pokalrunde finden vom 19. bis 22. August statt.

Vizemeister und DFB-Pokal-Finalist Borussia Dortmund muss bei Regionalligist Eintracht Trier antreten, der Sechstligist FC Villingen spielt gegen Schalke 04.

Video

Neues Logo gleich im Einsatz

Borussia Mönchengladbach wird zum SV Drochtersen/Assel (Regionalliga Nord) reisen. Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden muss sich mit dem Bundesliga-Neuling RB Leipzig im Sachsen-Derby auseinandersetzen.

Im Rahmen der Auslosung wurde auch das neue Logo des DFB-Pokals vorgestellt. Es soll dem Markenauftritt ein "kraftvolles, modernes Design" geben. In geschwungenen Linien werden die Konturen des Pokals gezeichnet. 

Zum Einsatz kommt das neue Logo bereits ab der kommenden Saison 2016/2017. Es wird von allen teilnehmenden Mannschaften gut sichtbar als Ärmel-Badge getragen werden, auf der Mittelbande an den Spieltagen in allen Spielorten erscheinen und in sämtlichen TV-Grafiken auftauchen.

Alle Paarungen der ersten Runde im Überblick:

SV Eintracht Trier - Borussia Dortmund

SG Wattenscheid 09 - 1. FC Heidenheim

Sportfreunde Lotte - SV Werder Bremen

MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin

SV Drochtersen/Assel - Borussia Mönchengladbach

FC Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig

FSV Frankfurt - VfL Wolfsburg

SSV Jahn Regensburg - Hertha BSC

TSV 1860 München - Karlsruher SC

FC Eintracht Norderstedt - SpVgg Greuther Fürth

SV Babelsberg 03 - SC Freiburg

Kickers Offenbach - Hannover 96

FC Astoria Walldorf - VfL Bochum

FC Viktoria Köln - 1. FC Nürnberg

Rot-Weiss Essen - Arminia Bielefeld

1. FC Magdeburg - Eintracht Frankfurt

Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt

FSV Zwickau - Hamburger SV

SpVgg Unterhaching - 1. FSV Mainz 05

FC 08 Villingen - FC Schalke 04

Dynamo Dresden - RB Leipzig

VfB Lübeck - FC St. Pauli

1. FC Germania Egestorf-Langreder - TSG 1899 Hoffenheim

BFC Preussen - 1. FC Köln

FV 1893 Ravensburg - FC Augsburg

FC Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf

SC Paderborn - SV Sandhausen

SC Hauenstein - Bayer Leverkusen

FC 08 Homburg - VfB Stuttgart

FC Carl Zeiss Jena - FC Bayern München

Bremer SV - SV Darmstadt 98

Hallescher FC - 1. FC Kaiserslautern

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel