vergrößernverkleinern
Scotland v Germany - EURO 2016 Qualifier
Bastian Schweinsteiger bedankt sich bei den Fans für die Unterstützung © Getty Images

Nach der geglückten EM-Qualifikation schreibt Bastian Schweinsteiger einen offenen Brief. Darin bedankt sich der DFB-Kapitän bei den Fans und blickt auf die Endrunde in Frankreich.

Mit dem 2:1-Sieg gegen Georgien hat Deutschland das Ticket für die EM-Endrunde gebucht. Nach der geglückten Qualifikation veröffentlicht der DFB auf seiner Homepage einen offenen Brief von Bastian Schweinsteiger.

"Spiel gewonnen, Ziel erreicht, Ticket gebucht - Frankreich, wir kommen!", heißt es in dem Schreiben. Der DFB-Kapitän bedankt sich zudem für die Unterstützung und das Verständnis der Fans, dass die Ergebnisse nach der WM nicht so wie gewünscht ausgefallen seien.

Im weiteren Verlauf verdeutlicht der Mittelfeldmann von Manchester United, warum er nach dem Titelgewinn in Rio keinen Gedanken an einen Rücktritt aus dem DFB-Team verschwendet habe: "Ich habe gemerkt, wie sehr es mich reizt, den Erfolg in Europa zu bestätigen. Mir war sofort klar, dass mein Weg mit diesem Team noch nicht zu Ende ist", schreibt der 30-Jährige.

Der Weltmeister freue sich nun auf ein großes Fußballfest im Sommer und ist sich sicher, dass Frankreich ein guter Gastgeber sein werde: "Frankreich hat tolle Stadien, Frankreich hat tolle Fans, Frankreich hat tolle Fußballer, die Franzosen sind auch im Fußball eine Grande Nation."

Das Ziel für die Endrunde sei klar definiert, man habe die Ambition, beim Finale in Paris dabei zu sein. "Wir wollen den nächsten Titel", gibt Schweinsteiger selbstbewusst bekannt.

Sein Brief endet mit einem flammenden Appell an die Anhänger: "Unterstützt uns, gebt uns Rückenwind! Ihr habt uns zum Turnier getragen, jetzt wollen mit euch gemeinsam in Frankreich einen neuen Jubelsommer erleben!"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel