vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Andre Schürrle muss womöglich auf die nächsten beiden Spiele im DFB-Dress verzichten © Getty Images

Die nächsten beiden DFB-Spiele finden womöglich ohne Andre Schürrle statt. Der BVB-Star hat Probleme mit den Knie und könnte bei Bastian Schweinsteigers Abschied fehlen.

Die Teilnahme von Andre Schürrle an den anstehenden Länderspielen ist möglicherweise gefährdet. 

Der deutsche Nationalspieler von Borussia Dortmund bekam beim Auftaktsieg in der Bundesliga gegen den FSV Mainz (2:1) einen Schlag auf das Knie ab. Ob er sich dabei schwerer verletzt hat, ist noch nicht bekannt. Eine genaue Diagnose soll erst Sonntag verkündet werden. 

Aus sportlicher Sicht war der erste Liga-Auftritt des Offensivmanns durchaus erfolgreich. "Bei Andre ist noch viel Luft nach oben", erklärte Dortmunds Trainer Thomas Tuchel nach der überzeugenden Leistung des Neuzugangs. "Es ist ein sehr gelungener Start für ihn, aber es ist nur der Start."  

Das DFB-Team trifft im Freundschaftsspiel auf Finnland (31.08), ehe der erste Auftritt in der WM-Qualifikation gegen Norwegen (04.09) ansteht. 

Beim Duell mit Finnland wird Ex-Kapitän Bastian Schweinsteiger offiziell verabschiedet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel