vergrößernverkleinern
Dopingprobe
Acht Nationalspieler des DFB wurden getestet © Getty Images

Unangemeldeter Besuch im DFB-Teamhotel in Ascona: Die Nationale Anti-Doping-Agentur NADA nimmt Blut- und Urinproben von insgesamt acht Nationalspielern.

Das DFB-Team hat in ihrem Trainingsquartier in Ascona unangemeldeten Besuch der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) erhalten.

Die NADA nahm acht Spielern Blut- und Urinproben ab. Solche Proben führt die NADA regelmäßig durch.

Die Spieler werden ausgelost, die Namen nicht bekannt gegeben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel