vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH19-ITA-SWE
Im zweiten Gruppenspiel gegen Italien lief Ibrahimovic mit Schuhen von Ausrüster Nike auf © Getty Images

Als Ibrahimovic mit Schuhen von Adidas trainierte, deutete alles auf einen Ausrüsterwechsel hin. Im Spiel gegen Italien bekennt er sich wieder zu Nike.

Hält Zlatan Ibrahimovic seinem langjährigen Ausrüster Nike doch die Treue? Nachdem der schwedische Exzentriker im Training zuletzt Fußballschuhe des deutschen Konkurrenten Adidas getragen hatte, kamen Spekulationen um einen Ausrüsterwechselwechsel des Stürmers auf.

Erst vor kurzem hatte Ibrahimovic sein eigenes Sportausrüster-Label namens A-Z vorgestellt, weshalb Brancheninsider davon ausgegangen waren, die Zusammenarbeit mit Nike sei daraufhin eingestellt worden.

Ibrahimovic schwieg bezüglich der Thematik und gab stattdessen auf dem Platz die Antwort: Im zweiten Gruppenspiel gegen Italien lief er wieder mit Fußballschuhen des amerikanischen Ausrüsters auf. Fortsetzung folgt gewiss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel