vergrößernverkleinern
Das Fehlverhalten der Fans kommt Celtic Glasgow teuer zu stehen
Das Fehlverhalten der Fans kommt Celtic Glasgow teuer zu stehen © Getty Images

Der schottische Meister Celtic Glasgow ist von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zu einer Geldstrafe von 13.000 Euro verurteilt worden (Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKERHIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1).

Der Verband ahndete damit das Fehlverhalten einiger Celtic-Fans, die beim 1:1 in der Europa League im vergangenen Dezember bei Fenerbahce Istanbul Feuerwerkskörper gezündelt hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel