Video

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen stehen im Achtelfinale der Europa League vor schwierigen Aufgaben. Auch Jürgen Klopp erwischt mit dem FC Liverpool ein Hammerlos.

Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale der UEFA Europa League auf den englischen Erstligisten Tottenham Hotspur, Bayer Leverkusen bekommt es mit dem spanischen Vertreter FC Villarreal zu tun.

Das ergab die Auslosung am Freitag im Schweizer Nyon. Dortmund trägt das Hinspiel daheim aus, Leverkusen muss zuerst auswärts antreten.

SPORT1 überträgt Bayers Achtelfinal-Hinspiel ab 19 Uhr LIVE im TV, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER.

Moderator Oliver Schwesinger wird die Partie im Studio in Ismaning mit Giovanni Zarrella sowie den SPORT1-Experten Olaf Thon und Fredi Bobic analysieren. Kommentiert wird die Partie in Portugal von Markus Höhner, Moderatorin im Stadion ist Laura Wontorra.

© SPORT1

Auch Jürgen Klopp erwischte eine schwierige Aufgabe mit dem FC Liverpool. Die "Reds" treffen in der Runde der letzten 16 auf Liga-Konkurrent Manchester United.

(Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKERHIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1)

Die Hinspiele werden am 10. März ausgetragen, die Rückspiele finden am 17. März statt. (Der Spielplan der Europa League)

Die Auslosung für das Achtelfinale der Europa League (Hinspiele: 10. März, Rückspiele: 17. März) ergab am Freitag in Nyon folgende acht Paarungen:

FC Villarreal - Bayer Leverkusen

Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur

Schachtjor Donezk - RSC Anderlecht

FC Basel - FC Sevilla

Athletic Bilbao - FC Valencia

FC Liverpool - Manchester United

Sparta Prag - Lazio Rom

Fenerbahce Istanbul - Sporting Braga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel