Video

Miroslav Klose sichert mit seinem Treffer gegen Galatasaray Istanbul nicht nur den Einzug ins Achtelfinale. Der Weltmeister von Lazio Rom sorgt auch für einen neuen Rekord.

Miroslav Klose hat für einen neuen deutschen Tor-Rekord in der Europa League gesorgt.

Der Stürmer von Lazio Rom traf im Sechzehntelfinale zum 3:1-Endstand gegen Galatasaray Istanbul und durfte sich über den Einzug ins Achtelfinale freuen.

(Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKERHIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1)

Damit war der Weltmeister bei seinem ersten Treffer im laufenden Wettbewerb exakt 37 Jahre und 261 Tage alt und ältester deutscher Torschütze.

Klose hält neben dem Rekord in der Europa League auch den für die meisten Tore bei einer Weltmeisterschaft (16) sowie die meisten Länderspieltreffer für Deutschland (71).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel