vergrößern verkleinern
FBL-ENG-PR-LIVERPOOL-CHARITY
Ob das Steven Gerrard (l.) gefallen wird? Jamie Carragher hat keinen Platz für die Liverpool-Legende © Getty Images

Vor dem Duell gegen Manchester United nennt die Liverpool-Legende seine Traumelf der beiden Vereine. Ex-Teamkollege Gerrard findet in dieser überraschend keinen Platz.

Jamie Carragher hat Liverpool-Legende Steven Gerrard "ausgemustert".

Vor dem Achtelfinale der UEFA Europa League gegen Manchester United (Highlights ab 23 Uhr im TV auf SPORT1) sollte der Ex-Verteidiger, der 17 Jahre für die Reds auflief, bei Sportsmail eine historische Traumelf der beiden Vereine bilden.

In dieser taucht der langjährige Liverpool-Kapitän Gerrard allerdings ebenso wenig auf wie Carraghers zweiter Lieblingsspieler Roy Keane.

Video

Im zentralen Mittelfeld entschied sich Carragher stattdessen für United-Legende Bobby Charlton ("Der größte englische Spieler aller Zeiten") und Liverpools Graeme Souness ("Wegen seines Passspiels und seiner Aggressivität"). Seinem langjährigen Ex-Teamkollegen Gerrard bleibt damit nur der Platz auf der Reservebank.

Cristiano Ronaldo fand hingegen Eintritt in die "Star-Elf".

Carraghers Traumelf im Detail:

Torwart: Schmeichel (United, 1991 - 1999)

Abwehr: Neal (Liverpool, 1974 - 1985), Lawrenson (Liverpool, 1981 - 1989), Hansen (Liverpool, 1977 - 1991), Irwin (United, 1990 - 2002)

Mittelfeld: Ronaldo (United, 2003 - 2009), Souness (Liverpool, 1978 - 1984), Charlton (United, 1956 - 1973), Best (United, 1963 - 1974)

Sturm: Rush (Liverpool, 1980 - 1996), Dalglish (1977 - 1990).

(Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKERHIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1)

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel