vergrößernverkleinern
Bremen II setzte sich gegen Gladbach II durch
Bremen II setzte sich gegen Gladbach II durch © Getty Images

Bremen II setzt sich in der Aufstiegsrunde gegen Mönchengladbach II durch. Werders Sieg in der Verlängerung verwehrt dem Fohlen-Coach einen erfolgreichen Abschied.

Werder Bremen II spielt in der kommenden Saison in der Dritten Liga.

Bremen siegte im Duell der Zweitvertretungen bei Borussia Mönchengladbach 2:0 (0:0) n.V.. Das Hinspiel war torlos ausgegangen.

Vor 10.217 Zuschauern in Mönchengladbach verwehrten die Bremer Patrick Mainka in der 109. und Levent Aycicek in der 119. Minute dem scheidenen Borussen-Trainer Sven Demandt einen erfolgreichen Abschied.

Der frühere Bundesliga-Profi sitzt ab der kommenden Saison beim Drittligisten Wehen-Wiesbaden auf der Bank.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel