vergrößernverkleinern
U21 Germany v U21 England - International Friendly
Max Meyer plagte sich zuletzt mit einer Sommergrippe herum © Getty Images

Einem Einsatz von Max Meyer im Startspiel der deutschen Mannschaft bei der UEFA U-21 EM 2017 steht wohl nichts mehr im Wege. Zuletzt legt ihn eine Sommergrippe flach.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft kann für den EM-Start mit Max Meyer planen.

Der Mittelfeldspieler von Schalke 04 nahm am Freitag erstmals seit der Ankunft in Polen am kompletten Mannschaftstraining teil. Der 21-Jährige hatte zuletzt wegen einer Sommergrippe pausiert.

Damit stehen DFB-Trainer Stefan Kuntz für den Auftakt gegen Tschechien am Sonntag in Tychy (18 Uhr im LIVETICKER) alle 23 Spieler zur Verfügung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel