vergrößernverkleinern
Die Münchner unterlagen zum Auftakt der UEFA Youth League.
Die Münchner unterlagen zum Auftakt der UEFA Youth League. © twitter.com/FCBjuniorteam

Die Junioren des FC Bayern verlieren ihr erstes Gruppenspiel in der UEFA Youth League bei Olympiakos Piräus knapp. Der entscheidende Treffer fällt in der Schlussphase.

Der Nachwuchs des FC Bayern hat den Auftakt in die UEFA Youth League verpatzt.

Die Youngster des deutschen Rekordmeisters unterlagen bei Olympiakos Piräus in Griechenland mit 0:1.

Das Tor des Tages erzielte Manolis Saliakas in der 82. Minute. Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit wurde zudem Bayerns Milos Pantovic mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen.

In der Gruppe der Münchner spielen noch - genau wie bei den Profis - der FC Arsenal und Dinamo Zagreb.

SPORT1 überträgt die Königsklasse der Junioren im TV, im Livestream und im LIVETICKER.

So läuft die UEFA Youth League: Alle wichtigen Infos und Termine.

Am Dienstag hatte Borussia Mönchengladbach das Auftaktspiel zu Youth League gegen den FC Sevilla verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel