vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-WAL-SRB
Gareth Bale brachte Wales gegen Serbien in Führung © Getty Images

Am 4. Spieltag der WM-Qualifikation untermauern Spanien und Italien ihre Favoritenstellung in der Gruppe G. Wales reicht ein Bale-Tor nicht zum Sieg gegen Serbien.

Die Ergebnisse im Überblick:

Gruppe D

Österreich - Irland 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 McClean (48.)

Georgien - Moldau 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Kazaishvili (16.), 1:1 Gatcan (78.)

Wales - Serbien 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Bale (30.), 1:1 Mitrovic (86.)

Gruppe G

Spanien - Mazedonien 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Velkovski (34., Eigentor), 2:0 Vitolo (63.), 3:0 Monreal (84.), 4:0 Aduriz (85.)
   
Albanien - Israel 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Zahavi (18., Foulelfmeter), 0:2 Einbinder (66.), 0:3 Atar (84.) 
Rote Karten: Djimsiti (Albanien) nach einer Notbremse (17.), Berisha (Albanien) nach einer Tätlichkeit (55.)

Liechtenstein - Italien 0:4 (0:4)

Tore: 0:1 Belotti (11.), 0:2 Immobile (12.), 0:3 Candreva (32.), 0:4 Belotti (44.)

Gruppe I

Kroatien - Island 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Brozovic (15.), 2:0 Brozovic (90.+1)
Rote Karte: Perisic (Kroatien) wegen groben Foulspiels (90.+3)

Ukraine - Finnland 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Krawez (24.)

Türkei - Kosovo 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Yilmaz (51.), 2:0 Sen (55.) 

Die Ergebnisse vom Freitag im Überblick

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel