vergrößernverkleinern
Thomas Doll bleibt Trainer bei Ferencvaros Budapest
Thomas Doll bleibt Trainer bei Ferencvaros Budapest © getty

Thomas Doll hat seinen Vertrag beim ungarischen Topklub Ferencvaros Budapest vorzeitig verlängert.

Der neue Vertrag des früheren Dortmund- und HSV-Coaches läuft nun bis zum Sommer 2017.

Am Freitag gaben die Ungarn auch noch die Verpflichtung des ehemaligen Bundesligaspielers Tamas Hajnal bekannt.

Der Mittelfeldspieler, zuletzt in Deutschland beim FC Ingolstadt aktiv, kehrt nach 17 Jahren zu seinem Jugendverein zurück. Der 33-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

Ferencvaros, wo auch Benjamin Lauth seit Saisonbeginn spielt, liegt in der ungarischen Meisterschaft nach 17 Spielen mit 31 Punkten auf Platz 5.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel