vergrößernverkleinern
Thierry Henry-New York Red Bulls
Thierry Henry spielte zuletzt für die New York Red Bulls © Getty

Der französische Welt- und Europameister Thierry Henry hat seine Karriere für beendet erklärt.

Der 37-Jährige, der zuletzt bei den New York Red Bulls in der nordamerikanischen MLS aktiv war, wird ab 2015 als TV-Experte beim Londoner Sender "Sky Sports" arbeiten.

"Ich kann mich glücklich schätzen, eine großartige Karriere mit vielen unvergesslichen Momenten gehabt zu haben. Ich habe bei einigen der besten Mannschaften im Fußball gespielt", erklärte Henry.

Der technisch versierte Angreifer hatte seine größte Zeit beim englischen Traditionsklub FC Arsenal, für den er in 368 Spielen insgesamt 226 Tore erzielte.

Mit dem FC Barcelona gewann Henry 2009 die Champions League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel