vergrößernverkleinern
Angel Di Maria traf doppelt für Argentinien
Angel Di Maria traf doppelt für Argentinien © Getty Images

Auch ohne ihren Superstar Lionel Messi hat die argentinische Nationalmannschaft eine gelungene Generalprobe für die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft Copa America in Chile (11. Juni bis 5. Juli) gefeiert.

In San Juan bezwang der Vize-Weltmeister die Auswahl Boliviens mit 5:0 (3:0).

Sergio Agüero von Manchester City (29./Foulelfmeter, 31., 50.) und Angel Di Maria von Manchester United (24., 55./Foulelfmeter) schossen den Kantersieg heraus.

Am kommenden Samstag trifft Argentinien bei der Copa auf Paraguay, das sich 2:2 (1:2) von Honduras trennte.

Weitere Gegner in der Gruppe B sind Uruguay und Jamaika.

In weiteren Vorbereitungsspielen bezwang der zweimalige Weltmeister Uruguay auch dank eines Doppelpacks von Edinson Cavani (Paris St. Germain) Guatemala mit 5:1 (3:0). Kolumbien besiegte Costa Rica 1:0 (0:0), Ecuador gewann gegen Panama 4:0 (3:0).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel