vergrößernverkleinern
FBL-COPAM2015-BRA-MEX-FRIENDLY
Diego Tardelli spielt für den chinesischen Klub Shandong Lueng. © Getty Images

Die brasilianische Nationalmannschaft hat auch ohne Superstar Neymar von Champions-League-Sieger FC Barcelona den vorletzten Test für die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft Copa America in Chile (11. Juni bis 5. Juli) gewonnen.

Gegen Mexiko kam der WM-Vierte am Sonntag in Sao Paulo zu einem 2:0 (2:0).

Philippe Coutinho (FC Liverpool/28.) und Diego Tardelli (Shandong Luneng/37.) erzielten die Tore für die Selecao, die am Donnerstag gegen Honduras ihre Generalprobe für die Copa America bestreitet.

Roberto Firmino von Bundesligist 1899 Hoffenheim wurde in der 59. Minute eingewechselt.

Die Gruppenphase beginnt für Brasilien am 15. Juni mit dem Spiel gegen Peru. Weitere Gegner in der Gruppe C sind Kolumbien und Venezuela.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel