Video

Kehrt Mario Balotelli vom AC Mailand an die Anfield Road zurück? Jürgen Klopp soll sich laut englischer Medien demnächst mit dessen Manager treffen.

Seit zwei Wochen ist Jürgen Klopp als Cheftrainer beim FC Liverpool im Amt. Der ehemalige BVB-Coach konnte sich in dieser kurzen Zeit einen ersten Überblick über seinen Kader verschaffen.

Offenbar sehen nicht nur die Experten Defizite in der Offensive der Reds, auch Klopp scheint diese Einschätzung zu teilen. Denn laut Daily Star denkt er über eine Rückkehr von Mario Balotelli nach Liverpool nach.

Das Blatt schreibt, dass Klopp Kontakt mit Balotellis Berater Mino Raiola aufgenommen habe, um sich mit ihm in den kommenden Wochen in Liverpool zu treffen.

Der italienische Stürmer ist derzeit an den AC Mailand ausgeliehen und deutete in den vier Spielen, in denen er zum Einsatz kam, an, dass er seine Krise offenbar überwunden hat. Derzeit ist der 25 Jahre alte Stürmer aber wegen einer Leistenverletzung außer Gefecht gesetzt.

In Liverpool hatte Balotelli in der vergangenen Saison kein Bein auf den Boden bekommen und nur einen Treffer in 16 Spielen der Premier League erzielt.

Klopp wartet mit Liverpool auf den ersten Sieg, holte auch in seinem dritten Spiel mit den Reds gegen den FC Southampton in Remis (1:1)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel